Geschichte


Um die Jahre 1950 gründete Bruno Dworschak, damals in der Weidmanngasse 3 das Unternehmen.

1967 trat mein Vater in die Tischlerei Dworschak ein, in der er auch zuvor seine Lehre absolvierte. Sechs Jahre lang fungierte er als Geschäftsführer. Anschließend übernahm er die Firma. Neben der Bautischlerei spielte damals auch die Dekorationstischlerei (Kulissen für diverse Wiener Bühnen, wie z.B. Josefstadt, Kammerspiele, Volkstheater etc.) eine große Rolle.

Oft diente die Weidmanngasse auch als Arbeitsstätte für die großen Kulissen.

Im Jahre 2000 trat ich in die Fußstapfen meines Vaters, der sich seine Pension redlich verdient hatte. Leider ist er im Jahre 2002 viel zu früh verstorben.

Zu meiner Person:

  • bereits im Schulalter zeigte ich großes Interesse, mit Holz zu arbeiten (erste Intarsie)
  • HTL Holztechnik Mödling
  • anschließend Firma Neudörfler Büromöbel und Firma Elst
  • Eintritt in elterlichen Betrieb
  • Meisterprüfung
  • 2000 wurde umfirmiert auf Roland Aigner GmbH
  • 2008 Übernahme der Firma Hartmut Fitsch samt Mitarbeitern, mit gleichzeitiger Übersieldung nach Wien 10., Hofherrgasse 16
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok